Anna-Mail

info@anna-merkel.de

Krankheitsverlauf 3

2002

 

15.01.2002 Iod 131 einspritzen

16.01.2002 MIBG-Szintigraphie

15./16.01.2002 Immunglobuline-Therapie (17)

17.-20.01.2002 Decortin-Gabe insgesamt 280 mg

29.01.2002 Augenklinik

07./08.02.2002 Immunglobuline-Therapie (18)

07.-10.02.2002 Decortin-Gabe insgesamt 280 mg

27./28.02.2002 Immunglobuline-Therapie (19)

03.-06.03.2002 Decortin-Gabe insgesamt 280 mg

16.03.2002 OMS-Elterninititative-Treffen

20.03.2002 Augenklinik

21./22.03,2002 Immunglobuline-Therapie (20)

24.-27.03.2002 Decortin-Gabe insgesamt 300 mg (Anna wiegt jetzt 13 kg)

03.04.2002 Amtsärztliche Untersuchung wegen der Kindergartenaufnahme

05.04.2002 Anna zum ersten Mal beim Zahnarzt

08.04.2002 Annas erster Kindergarten-Tag im Montessori-Kindergarten “Sternschnuppe” in Weinheim

11./12.04.2002 Immunglobuline-Therapie (21) zum ersten Mal auf der H11 Tagesklinik

13.-16.04.2002 Decortin-Gabe insgesamt 300 mg

02./03.05.2002 Immunglobuline-Therapie (22)

04-07.05.2002 Decortin-Gabe insgesamt 320 mg (Anna wiegt jetzt 13,5 kg)

15.05.2002 Förderverein-Gründung des Montessori-Kindergartens “Sternschnuppe”

23./24.05.2002 Immunglobuline-Therapie (23)

24.05.2002 Schlaf-EEG, dieses ist nicht ganz in Ordnung, aber die Veränderungen sind aber wohl nicht so relevant, dass man dadurch auf ein Krampfverhalten schliessen könnte.

25.-28.05.2002 Decortin-Gabe insgesamt 320 mg

29.05.2002 Kontroll-MRT, EKG und ECHO, zum ersten Mal musste man kein Kontrastmittel injizieren, da eindeutig nichts zu sehen war

03.-07.06.2002 Streptokokken-Infektion

13./14.06.2002 Immunglobuline-Therapie (24)

15.-18.06.2002 Decortin-Gabe insgesamt 320 mg

29.06.2002 Sommerfest des Montessori-Kindergartens “Sternschnuppe”, Anna hat Kopfplatzwunde wegen Sturz vom Krankengymnastiktisch

04.07.2002 Immunglobuline-Therapie zum ersten Mal die 2 g/kg an einem Tag (25)

06.-09.07.2002 Decortin-Gabe (320 mg)

22.07.2002 Besuch des Medizinischen Dienstes wegen Eingliederung der Pflegestufe

24.07.2002 Anna hat 6 Wochen Kindergarten-Ferien

25.07.2002 Immunglobuline-Therapie (26)

27-30.07.2002 Decortin-Gabe (330mg)

02.08.2002 Termin in der Augenklinik bei Fr. Weigel und Dr. Steffen, dabei wird wegen des Cortisons eine Spaltlampenuntersuchung durchgeführt, auch das schielende Auge hat sich etwas verbessert.

15.08.2002 Immunglobuline-Therapie (27)

16.08.2002 Termin mit Prof. Rating; Resultat war, dass wir die Therapie bis 12/02 so weiterführen werden.

17.-20.08.2002 Decortin-Gabe insgesamt 340 mg (Anna wiegt 14 kg)

19.08.2002 Anna kann sich aus der Bauchlage alleine aufsetzen

Zurück zur Übersicht

 

[Annas 1. Homepage] [Vorwort] [OMS, die Krankheit] [Video-Akutzustand] [OMS-Forschung] [OMS-Elterngruppe] [Das Neuroblastom] [Das Neuroblastom 2] [Bildgebungsverfahren] [Krankheitsverlauf/Eltern] [Elternbericht 1] [Elternbericht 2] [Elterbericht 3] [Elternbericht 4] [Elternbericht 5] [Elternbericht 6] [Elternbericht  7] [Krankheitsverlauf 1] [Krankheitsverlauf 2] [Krankheitsverlauf 3] [Krankheitsverlauf 4] [Krankheitsverlauf 5] [Danke] [Lexikon] [Ratgeber/Literatur] [Interessante Links] [Bildergalerie] [Annas Gästebuch] [Impressum]