Anna-Mail

info@anna-merkel.de

Alte Gästebuchseiten 3

Das Gästebuch von Anna
Gesamteinträge im GB: 39
 Eintragen
Am 14.04.2003 um 17:11:27 Uhr schrieb Rudl folgendes ins Gästebuch:
Hallo Anna !! Nachdem ich mir schon Wochen vorgenommen hatte dir etwas ins Gästebuch zu schreiben, hab ich´s nun endlich heute geschafft. Wir waren bei deinem Papa auf der Geburtstagsfeier, doch leider warst du schon weg. Sag Mama+ Papa, daß wir uns über die Einladung riesig gefreut haben und es ein schönes Fest war. Ansonsten wünsche ich dir alles Gute und einen schönen großen Osterhasen. Halt die Ohren steif. Ciao Rudl, Ulli + Melina
 
 
Am 05.04.2003 um 07:16:17 Uhr schrieb Sunny  folgendes ins Gästebuch:
Hallo Anna! 
Deine Seite finde ich wunderschön, Deine Eltern haben sich wirklich sehr viel Mühe für Dich gegeben. Du bist aber auch echt eine Süße!! Ich bin 17 Jahre alt und setze mich auch jeden Tag mit dem Thema Krebs auseinander, nicht, weil ich selber erkrankt bin, sondern weil ichmichfür krebskranke Kinder engagiere! Mehr dazu auf meiner Homepage. Würde mich freuen, dort mal etwas von Dir oder Deinen Eltern zu hören! 
Alles Liebe und mach weiter so!!
Deine Sunny
 
Am 20.03.2003 um 11:03:06 Uhr schrieb Joy  folgendes ins Gästebuch:
Hallo Anna
Deine Eltern haben sich per Email bei mir gemeldet, Du kannst Ihnen sagen, dass Papa garantiert noch auf dieses Mail antworten wird. Viel Spass wünsch ich und hoffe dass auch bei Dir der Frühling langsam Einzug hält (macht viel mehr Spass wenns draussen wärmer wird). Also bis bald einmal. Liebe Grüsse Joy 
 
Am 11.03.2003 um 15:26:22 Uhr schrieb Joy  folgendes ins Gästebuch:
Liebe Anna
Ich bin die Joy und heute vier Jahre alt. Auch ich leide an diesem Kinsbourne Syndrom - bei mir ist es aber ohne Neuroblastom einfach so gekommen (vor 3 Jahren). Nach einem Rückfall hat man sich entschieden mir Cortison zu geben (meine Eltern haben sich immer gewehrt) - das Cortison aber hat mir das Augenlicht genommen - beinahe alles. Naja, da müssen wir durch gell Anna. Besuch mich mal auf meiner Homepage - sie ist nicht so toll wie Deine, aber mein Papa hat auch erst angefangen. Liebe Grüsse und bis bald einmal. Joy  
 
Am 11.03.2003 um 13:38:16 Uhr schrieb Sabine Schreiber folgendes ins Gästebuch:
Am 25.02.2003 um 20:38:30 Uhr schrieb sabine schreiber folgendes ins Gästebuch:
Liebe Anna-Du hast heute in der Logo-Stunde schon ganz toll mitgemacht! Nächste Woche baden wir wieder den Max und spielen Gitarre, ja? Deine Sabine Schreiber
 
 
Am 28.01.2003 um 21:59:06 Uhr schrieb Annette Schwalbenhofer folgendes ins Gästebuch:
liebe Familie Kohl/Merkel

tolle homepage!!! Wann machen Sie das alles noch???
Anna hat sich ihre Eltern gut ausgesucht, die mit viel Engagement auch oft schwierige Zeiten meistern. Die Fortschritte , ´die Anna zur Zeit macht, belohnen aber auch für alle Anstrengungen. Schön, Sie zu kennen! 
 
Am 26.12.2002 um 20:19:03 Uhr schrieb Mandy Cremer folgendes ins Gästebuch:
Hallo
Finde ich super deine Hompage. Sie interessant da ich meine Tochter dieses Jahr im Mai im Alter von 3Jahren an Neuroblastom verloren habe und ich jetzt auch Kontakt zu Eltern suche die auch soetwas erlebt haben.
Gruß Mandy
 
Am 24.12.2002 um 15:58:22 Uhr schrieb Werner Merkel  folgendes ins Gästebuch:
Zum Weihnachtsfest wünschen wir dir und deinen Eltern alles Gute.Es freut uns deine Fortschritte sehen zu können und deshalb hoffen wir auch mit dir auf weitere Besserung, wozu wir dir ganz fest die Daumen drücken.
Dein Opa Werner und Tante Jane  
 
Am 18.12.2002 um 21:47:07 Uhr schrieb Klaus-Dieter Merkel  folgendes ins Gästebuch:
Liebe Anna,
da hast Du aber eine ganz tolle Homepage. Dir, deiner Mama und deinem Papa wünschen wir frohe Weihnachten und ein gutes und glückliches neues Jahr.
Liebe Grüße von Renate, Anja, Sebastian und Klaus-D. Merkel

 
 
Am 11.12.2002 um 17:56:10 Uhr schrieb Gudrun Seebach folgendes ins Gästebuch:
Liebe Anna, von Deinem Opa Werner habe ich von Deiner Krankheit erfahren. Da ich auch ein krankes Kind habe und selbst an einer unheilbaren Augenkrankheit leide, kann ich Dein Leiden ein bisschen nachvollziehen. Aber jeder Tag, an dem man nicht lacht, ist ein verlorener Tag. Alles Gute von einer alten Sportkameradin Deines Opas.  
 

[zurück] gehe zu Einträge: [31 - 40]


this service ist powered by
CGS-Services.de

 

[Annas 1. Homepage] [Vorwort] [OMS, die Krankheit] [Video-Akutzustand] [OMS-Forschung] [OMS-Elterngruppe] [Das Neuroblastom] [Das Neuroblastom 2] [Bildgebungsverfahren] [Krankheitsverlauf/Eltern] [Danke] [Lexikon] [Ratgeber/Literatur] [Interessante Links] [Bildergalerie] [Annas Gästebuch] [Alte Gästebuchseiten 1] [Alte Gästebuchseiten 2] [Alte Gästebuchseiten 3] [Alte Gästebuchseiten 4] [Impressum]